Content

Möchten Sie Ihre Redmine-Daten in die Cloud Easy Redmine importieren?

Bevor eine Migration stattfinden kann:

Alle Plugins von Drittanbietern müssen von Ihrem Redmine deinstalliert UND unmigriert werden. Das Entfernen des Plugin-Ordners und erneute Starten von Redmine reicht nicht aus, da die Datenstruktur noch modifiziert wird.
Außerdem müssen Sie Ihre eigenen Änderungen von Redmine entfernen, damit die Daten importiert werden können. Easy Redmine benötigt Redmine in unveränderter Standardform.

So bereiten Sie Daten für die Easy Redmine Cloud vor:

  1. MySQLdump von Ihrem Redmine Übersetzung bitte prüfen
    1. Easy Redmine in der Cloud unterstützt nur mysql DB
    2. Die gesamte DB und alle Felder müssen in der UTF-8 Kodierungsseite sein (utf8_general_ci)
    3. InnoDB-Engine (MyIsam wird nicht unterstützt)
    4. Befehl: $ mysqldump redmine --kompakt | gzip> redmine_dump.sql.gz
  2. Dateien
    1. Wir müssen Ordnerdateien und die Daten abrufen
    2. $ tar -czf redmine_files.tar.gz [redmine_root]/files

Mit anderen Worten:


Das Importieren eines Datenbank-Dumps in Easy Redmine ersetzt stets vollständig die vorherigen Daten auf dieser Seite. Daher ist es nicht möglich, die Daten erneut zu importieren und die "alten" / "allgemeinen" Daten auf der Seite beizubehalten. Mit anderen Worten, sobald Sie die Daten in Easy Redmine importiert haben, verwenden Sie nicht beide Webseiten gleichzeitig, wenn Sie einen weiteren Import durchführen möchten.

Alte Redmine-Versionen (unter 3.x) erfordern ein Upgrade auf Redmine 3.4.2. Allgemein erfordern ältere Versionen zusätzliche Schritte, die mit dem Support abgesprochen werden müssen und Zusatzkosten für Migrationsdienste zur Folge haben können.


Ich habe bereits Easy Redmine installiert. Wie überprüfe ich, welche Version es ist?

Die Version von Easy Redmine kann auf einer speziellen Seite überprüft werden, die manuell in die Navigationsleiste (/ admin / info) eingegeben werden muss. Scrollen Sie ganz nach unten auf der Seite, wo Sie die Nummer Ihrer Version finden.

easy redmine version 2016

Um die Zahlen zu erklären:

  • 2016 - Generation (Hauptversion). Standardmäßig werden Sie es durch eine allgemeine Änderung der GUI und CSS bemerken.
    Beispiele für Login-Seiten aus verschiedenen Generationen:
    easy redmine 2014 login page   easy redmine 2016 login page
  • Erste Nummer - Nebenversion. Enthält zusätzliche Funktionen im Vergleich zur vorherigen Version.
  • Zweite Nummer - Fehlerbehebungs-Release (Patch) innerhalb der Nebenversion. Es bringt keine neuen Funktionen, sondern repariert oder optimiert lediglich die bestehende Version.

Was sind die Parameter der Serverlösung?

Mit dem Kauf der Server-Lösung von Easy Redmine erhalten Sie ein installierbares Paket der Software mit dem Open-Source-Code.

Lizenz:

 

  • Die Software ist unter GNU GPL 2 lizenziert
  • Bilder, Cascading Style Sheets und enthaltenes JavaScript sind NICHT GPL und werden unter der Easy Redmine Commercial Use Lizenz veröffentlicht

Technische Lieferung:

 

  • Installierbares Softwarepaket
  • VMware-Image

Plattformen:

 

  • Es ist plattformunabhängig - läuft unter Linux, Unix, Windows - über Virtualbox oder VMWare Player, OS X Server

Updates:

 

  • 3 Monate kostenlose Updates inklusive

 


Hardware- und Softwareanforderungen für die Serverlösung?

Nachfolgend finden Sie die Mindestanforderungen für den reibungslosen Betrieb von Easy Redmine mit 25 gleichzeitigen Benutzern. Für weitere Benutzer lesen Sie bitte den Artikel Umgebungskonfiguration für große Implementierungen.

Hardware

Prozessor: Intel Xeon E5440 @ 2.83GHz
Speicher: 4 GB
Festplattenspeicher: 20 GB (3 GB für Datenbankdateien + genügend GB für geteilte Dokumente, individuell)
Netzwerkkarte erforderlich

Software (server)

Easy Redmine läuft auf UNIX- und Linux-Plattformen - offiziell unterstützte Distribution ist Debian. Detaillierte Informationen zu den Betriebssystemen werden im Folgenden beschrieben.

Easy Redmine läuft NICHT über Microsoft SQL Server.
Es ist auch möglich, eine komplette virtuelle Maschine bereitzustellen - VMWare, so dass Sie sich um diese Konfiguration überhaupt keine Sorgen machen müssen.

Detailliertere Informationen finden Sie in der Installationsanleitung.

Software (client)

Andere Browser wurden nicht ausführlich getestet, aber sie werden wahrscheinlich genauso gut funktionieren wie die oben genannten. Achten Sie aus Stabilitäts- und Sicherheitsgründen darauf, dass Sie Ihren Browser immer auf dem neuesten Stand halten.

Internetverbindung

Die Verbindung vom Benutzer zum Server, auf dem sich Easy Redmine befindet, muss mindestens 10 Mbit betragen. Sie müssen die gesamte Strecke vom Benutzer zum Server berücksichtigen, so dass bei geografisch weit entfernten Standorten die Antwort des Servers länger dauern kann, unabhängig von der angegebenen Internetverbindung des Benutzers vom Provider. Natürlich spielt auch die Bandbreite des Servers eine Rolle.

Operating systems

Debian Offiziell unterstützt
CentOS
Ubuntu
Getestet
aber nicht aktiv unterstützt
Andere Linux-
Distributionen
Nicht getestet, können sehr spezifische Anforderungen haben
nicht unterstützt
Windows Server Nicht unterstützt
OS X Nicht unterstützt

Falls Sie die nicht unterstützten Systeme verwenden, haben wir eine praktikable, garantierte und unterstützte Lösung für Sie - Virtuelle Maschine (VM) mit vorinstalliertem Easy Redmine auf Debian-Server im OVA-Format. Auf diese Weise können Sie die Anwendung auf jedem Betriebssystem ausführen. Hunderte Unternehmen tun das bereits. Um eine VM zu erhalten, wenden Sie sich bitte an Ihren Kundenbetreuer oder an unser Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Weitere Informationen über VMs sind hier verfügbar.

Debian ist das einzige unterstützte Betriebssystem, das Easy Redmine direkt (ohne Virtualisierung) hostet. Eine Installationsanleitung finden Sie im Installationspaket unter /doc/INSTALL.

CentOS und Ubuntu sind geeignete Systeme, um Easy Redmine (weit verbreitete Distributionen von Linux) zu hosten. Einige ihrer Spezifikationen können jedoch zu verschiedenen Problemen führen. In solchen Fällen bietet Easy Software einen bestmöglichen Support ohne jegliche Garantie.

Andere Linux-Distributionen wie Red Hat Enterprise Linux (RHEL), OpenSUSE, SELinux, Mint und viele andere haben wahrscheinlich unvorhersehbare und undokumentierbare Komplikationen bei der Installation und Instandhaltung von Easy Redmine. Der Support erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen und ohne jegliche Garantien. Deshalb stellen wir Ihnen in diesem Fall gerne eine VM zur Verfügung.

Die Ausführung von Easy Redmine auf Windows Server oder OS X erfolgt ausschließlich über VM (.ova-Format, mit Debian). Diese Systeme erfordern Vorgänge, die in Linux-Systemen automatisch ablaufen und manuell ausgeführt werden. Die Wahrscheinlichkeit von menschlichen oder technischen Ausfällen ist groß.

Docker

Wir kennen Unternehmen, die Easy Redmine stabil auf Docker betreiben. Sie tun dies jedoch ohne jeglichen technischen Support von unserer Seite und haften uneingeschränkt für auftretende Probleme Die technischen Kapazitäten von Easy Software sind voll und ganz auf die funktionale Stabilität und Qualität unserer Anwendung ausgerichtet, was bedeutet, dass wir auf die Unterstützung einiger Technologien von Drittanbietern, wie beispielsweise Docker, verzichten.


Hardware- und Softwareanforderungen für größere Implementierungen?

Diese Tabelle ist eine vereinfachte Zusammenfassung der höheren Nutzungsgrade der Easy Redmine Server-Lösung. Für kleinere Implementierungen mit detaillierterer Beschreibung lesen Sie bitte den Artikel Hardware- und Softwareanforderungen für die Serverlösung.

Benutzer CPU-Kerne cores
RAM HDD DB
50 8 12GB 40GB MySQL
100 12 32GB 60GB MySQL
200 24 64GB 100GB MySQL
500 48 128GB 150GB MySQL

 

Die Werte in der Tabelle sind nicht streng angegeben und die gesamte Konfiguration hängt vom Umfang und der Bedeutung der Verwendung von Easy Redmine im Unternehmen ab. Sowie von der Häufigkeit des Benutzerzugriffs und gesendeter Anfragen an den Server.

Wenn Sie planen, Easy Redmine als Hauptinformationssystem für eine große Anzahl von Benutzern zu verwenden, empfehlen wir die Bereitstellung eines Hochverfügbarkeitsclusters, um sicherzustellen, dass das System immer ausgeführt wird. Bei mehr als 100 Benutzern ist es besser, die genauen Bedürfnisse mit unseren Experten zu abzustimmen. Gern besprechen wir mit Ihnen alle wichtigen Systemkonfigurationen.

Ein Schema des grundlegendsten HA-Clusters ist hier hier verfügbar.


Updates für die Serverlösung?

Updates sind 3 Monate nach dem Kauf kostenlos verfügbar. Sie können sie im Kundenbereich herunterladen, auf den Sie Zugriff erhalten.

Nach 3 Monaten „kostenloser Upgrades“ werden Updates kostenpflichtig.


Kann ich eine aktuell ausgeführte Anwendung aktualisieren?

Nein.

- Aktualisieren Sie die aktuell ausgeführte Anwendung nicht. Bevor Sie mit einem Upgrade beginnen, informieren Sie Ihre Benutzer über die Wartungszeit und das Herunterfahren des Anwendungsservers.

- Upgrade der aktiven Anwendung kann zu Datenverlust führen - Beenden Sie den Anwendungsserver, bevor Sie ein Upgrade durchführen.

- Wir empfehlen Ihnen, Ihr Upgrade von einer autorisierten Person durchführen zu lassen (Linux-Administrator, Server-Spezialist, jemand, der weiß, was er tut).


Parameter der Cloud-Lösung?

Cloud-Lösungseigenschaften:

  • Software-Updates - Ihr Easy Redmine ist stets auf dem neuesten Stand
  • Tägliche Backups, Speicherung von 14 Backups,
  • SSL-Schutz
  • 99,9% Verfügbarkeit
  • 1-stündige Wiederherstellungsgarantie im Fehlerfall

Karte der Hosting-Zentren

Redmine Global Cloud map


Wie gelangt man von der Testversion zur kostenpflichtigen Version?

Wenn Sie die Einstellungen und Daten Ihrer Testversion behalten möchten, dann kaufen Sie einfach die gewünschte Version und teilen uns Ihre Wünsche mit (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Ihre Testversion wird entweder gesichert (Server-Lösung) und zur Installation bereitgestellt oder nahtlos zum Kundenserver (Cloud-Lösung) verschoben.


Additional information

Kostenlos testen

Easy Redmine 10 Upgrade
Top Plugins & Funktionen
Neues & mobiles Design
Server Upgrades
Globale Cloud

Jetzt kostenlos testen

Probieren Sie Easy Redmine anhand einer 30-tägigen Probeversion

Alle Funktionen, 30 Tage, SSL-geschützt, tägliche Backups, in Ihrem Geo-Standort

oder